Bruce Low

Wir zeigen alles Lyrics Bruce Low

Abspielen

Bruce Low - Wir zeigen alles Songtext

Wir zeigen alles auf dem Jahrmarkt unsrer Eitelkeit
Wir zeigen alles was wir haben und noch mehr
Wir finden alles was wir denken selber sehr gescheit
Und wir bewundern was wir sagen selber sehr

Wir zeigen alles auf dem Jahrmarkt unsrer Eitelkeit
Mit einem unwahrscheinlich schönem Selbstvertrauen
Und zu begreifen was uns fehlt fehlt uns in unsrer Zeit
Nur leider die Philosophie von einem Clown

Und zu begreifen was uns fehlt fehlt uns in unsrer Zeit
Nur leider die Philosophie von einem Clown

So macht man selber sich was vor
Ach, hätte man doch mehr Humor
So sagte einst schon der Homer
Wär Selbsterkenntnis halb so schwer

Wir zeigen alles auf dem Jahrmarkt unsrer Eitelkeit
Wir zeigen alles was wir haben und noch mehr
Wir finden alles was wir denken selber sehr gescheit
Und wir bewundern was wir sagen selber sehr

Wir zeigen alles auf dem Jahrmarkt unsrer Eitelkeit
Mit einem unwahrscheinlich schönem Selbstvertrauen
Und zu begreifen was uns fehlt fehlt uns in unsrer Zeit
Nur leider die Philosophie von einem Clown.

Und zu begreifen was uns fehlt fehlt uns in unsrer Zeit
Nur leider die Philosophie von einem Clown.

Man findet sich ganz einfach gut
Zieht vor sich selbst sehr tief den Hut
Nennt Namen und die Titel auch
Dabei sind die nur Schall und Rauch

Und so vergessen wir, daß wir nur kleine Rädchen sind
In dem unendlich großen Räderwerk der Zeit
Und unsre großen Töne, die verweht ein kleiner Wind
Mit uns vom Jahrmarkt unsrer schönen Eitelkeit

Und unsre großen Töne, die verweht ein kleiner Wind
Mit uns vom Jahrmarkt unsrer Eitelkeit
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu