Bruce Low

Oh, my Darling, Clementine Lyrics Bruce Low

Abspielen

Bruce Low - Oh, my Darling, Clementine Songtext

Aus den Mountains kam ein Reiter,
ritt ins grüne Land hinein,
mit dem Gold, dass er gefunden,
heim zu seiner Clementine.

Oh, my Darling, oh, my Darling,
oh, my Darling, Clementine,
es wird Abend, es wird Morgen,
aber du wirst einsam sein.

An den Felsen, vor dem Gaynien,
stand sein Partner Tom O’Bryan.
Und er sagte, du mußt sterben,
denn das Gold will ich allein.

Oh, my Darling, oh, my Darling,
oh, my Darling, Clementine,
es wird Abend, es wird Morgen,
aber du wirst einsam sein.

Nimm das Gold und lass mich weiter,
lass mich heim zu Clementine.
Doch da traf ihn schon die Kugel,
aus dem Cold von Tom O’Bryan.

Wolken jagen bleiche Sterne,
silbern blinkt ihr kalter Schein.
Noch klingt Hufschlag aus der Ferne,
bald wird hier nur Stille sein.
Oh, my Darling, Clementine.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu