Brings

Plastikstään Lyrics Brings

Abspielen

Brings - Plastikstään Songtext

Plastik Stään

Hück Naach soll et schneie,
weiße Weihnacht ist angesagt,
doch ich hür et leis dröppe
dat ist der Rähn ob mingem Daach.
En Plastik Stään leucht nevvenaan,
bei mingem Nohber in de Bud,
mer wääd et wärm um et Hätz
ich han mit Weihnachten söns nix am Hoot.

Janz allein, janz allein
und för mich leucht? ne? Plastik Stään
janz allein, janz allein
der leucht? in Nippes un nit in Bethlehem

Ming Stroß is verlasse, keine Minsch ist zu sinn.
Die sitze ungerm Weihnachtbaum
und drinke düüre Wing.
Spendet Jeld für die dritte Welt,
sät der Meiser im Kääzeleech,
ich mach de Kess widder us
denn sujet fing ich widderlich.

Janz allein, janz allein...
Us däm Rähn wurd doch noch Schnei
und alles is no wieß.
Der leeve Jott hät opgerüümp,
damit mer der Dreck hee nit sieht.
Janz allein, janz allein....
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu