Zwei zoote Minsche Album

Pap Lyrics Brings

Abspielen

Brings - Pap Songtext

De Naach es lang
Die Nacht ist lang
Un ich setz he vör mingem Desch
Und ich sitze hier vor meinem Tisch
sin di Bild vör meer un hör ding Wöder noch
Seh das Bild vor mir und höre deine Wörter noch
Nor e Leed
Nur ein Lied
e paar Akkorde un en Melodie
ein paar Akkorde und eine Melodie
Dat es alles, Pap -
Das ist alles, Papa -
doch et es för dich
doch es ist für dich


Refrain:
Ich han dich jän
Ich habe dich gern
wie de Sonn am Dach
wie die Sonne am Tag
un naaks de Stän'
und Nachts die Sterne
wie d'r nöchste Morje
wie der nächste Morgen
dä doh wohl secher kütt
der da wohl sicher kommt
Och wenn ich mänchmol
Auch wenn ich manchmal
jet Angs dovör han
etwas Angst davor habe


Mer hatte Zigge
Wir hatten Zeiten
wärm wie ne Sommerdach
warm wie ein Sonnentag
Allt lang verjesse all dat Leid un all die Ping
Schon lange vergessen all das Leid und all die Schmerzen
Et es schwer för dich, ich weiß et,
Es ist schwer für dich, ich weiß es
mich mänchmol ze verston
mich manchmal zu verstehen
Maach de Ling af, Pap:
Mach die Leine ab, Papa:
et es Zick
es ist Zeit
loß mich jon
lass mich gehen
Et kütt en Zick för uns zwei,
Es kommt eine Zeit für uns zwei
wo mer uns verston
wo wir uns verstehn


Refrain:...
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu