Brings

Kattowitz Lyrics Brings

Album Kasalla
Abspielen

Brings - Kattowitz Songtext

Schlote stohn wie Birje
Kamine stehen wie Berge
en d'r jraue himmel eren.
in den grauen Himmel hinein.
Rän driev durch de Stroße.
Regen treibt durch die Strassen.
Kei Minsch es he ze sin.
Kein Mensch ist hier zu sehen.

Stohl un Ieser jlöhe,
Stahl und Eisen glühen,
fleeße wie ne Floß.
fließen wie ein Fluß.
Schweiß bes en de Stivvel',
Schweiß bis in die Stiefel,
un noh d'r Schich noh Huus.
und nach der Schicht nach Hause.

Un durch de Stroß,
Und durch die Srasse,
do jeit ne Jung;
da geht ein Junge;
dä driht sich hück
der dreht sich heute
zom letzte Mol eröm.
zum letzten mal herum.

Hück naach süht mer kein Stän'.
Heute nacht sieht man keinen Stern.
Alles, wat mer süht,
Alles was man sieht,
es Kattowitz em Rän.
ist Kattowitz im Regen.


Refrain:
Nie widder. Nie widder
Nie wieder. Nie wieder
noh Kattowitz zoröck.
nach Kattowitz zurück.



Singe Vatter wor eine vun denne,
Sein Vater war einer von denen,
die Andrach op Andrach stelle.
die Antrag für Antrag stellen.
Denn fott un 'rus he-
Dann fort und raus hier-
dat es alles, wat se welle.
Das ist alles was sie wollen.

Su rut wie de Sonn em Weste,
So rot wie die Sonne im Westen.
wenn sei d'r Dach noch e beßje hält,
wenn sie den Tag noch ein bischen hält,
su rut wor ens sing Hoffnung.
so rot war auch seine Hoffnung
Sei broch zesamme - sing janze Welt.
Sie brach zusammen - seine ganze Welt.

Un durch de Stroß,
Und durch die Srasse,
do jeit ne Jung;
da geht ein Junge;
dä driht sich hück
der dreht sich heute
zom letzte Mol eröm.
zum letzten mal herum.

Hück naach süht mer kein Stän'.
Heute nacht sieht man keinen Stern.
Alles, wat mer süht,
Alles was man sieht,
es Kattowitz em Rän.
ist Kattowitz im Regen.


Refrain:...

Un durch de Stroß,
Und durch die Srasse,
do jeit ne Jung;
da geht ein Junge;
dä driht sich hück
der dreht sich heute
zom letzte Mol eröm.
zum letzten mal herum.

Och he am Rhing ston Schlote,
Auch hier am Rhein stehn Kamine,
un d'r himmel es off jrau.
und der Himmel ist oft grau
Ävver doch es alles anders -
Aber doch ist alles anders -
un dat weiß hä jenau...
und das weiß er ganz genau


Refrain:...
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu