BLOC PARTY
140
Songtexte
Bloc Party ist eine englische Indie-Rock-Band, die 1998 in London unter dem Namen Angel Range von Kele Okereke und Russell Lissack gegründet wurde.

BLOC PARTY Biografie

1998 wurde Bloc Party unter dem Namen Angel Range von Kele Okereke und Russell Lissack in London gegründet und ist eine englische Rockband. Ihren Durchbruch hatte die Band, nachdem der Sänger Kele Okereke 2003 auf einem Franz-Ferdinand-Konzert war und sowohl dem Franz-Ferdinand-Sänger Alex Kapranos als auch dem BBC-Moderator Steve Lamacq eine Demo-CD mit She's Hearing Voices in die Hand geben konnte. Auf Platz drei der britischen Albumcharts kam Ihr Album Silent Alarm. Mit Silent Alarm Remixed erschien Im Spätsommer 2005 eine Remix-Version des Debüts. Okereke gab in Interviews zu, in stärkerem Maße in seinen Songtexten sich an politische Themen heranzuwagen, insbesondere einige rassistische Vorfälle in Großbritannien waren dafür der Auslöser. in Großbritannien erschienen Als erste Single The Prayer (B-Side: We Were Lovers) und in den USA I Still Remember. Von A Weekend In The City fand eine Mini-Tour, im Anschluss an die Veröffentlichung durch Europa statt. Anfang Oktober 2007 wurde der Song Flux vorgestellt und als neue Single veröffentlicht. Die Single Mercury erschien am 11. August 2008. Das Album Intimacy ist Seit dem 21. August in digitaler Form auf der Website der Band erhältlich. Mit zusätzlichen Tracks kommt am 27. Oktober 2008 Das Album in die Läden.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu