Von hier bis zur Unendlichkeit - EP Album

Von hier bis zur Unendlichkeit Lyrics Bernhard Brink

Abspielen
Teilen

Bernhard Brink - Von hier bis zur Unendlichkeit Songtext

Von hier bis zu Unendlichkeit

Von hier bis unendlich
Von hier bis unendlich

Nimm meine Hand und vergiss das Morgen
die Nacht ist jung für uns
Wir haben nur auf den Moment gewartet
und lassen uns nicht mehr los

Ich dreh mich um dich, wie ein Planet
lass uns einander nie verlieren
Wir halten uns fest
Jeder Wunsch zählt
Ich lass mich fallen und ich gehör nur dir

Von hier bis zur Unendlichkeit
Abenteuer und die Liebe pur
Wie ein Komet in Richtung Ewigkeit
bis unsre Träume sich berühren

Von hier bis zur Unendlichkeit
unter Sternen bis zum Paradies
Jeder Moment soll unser Himmel sein
lass uns spüren wie schön die Liebe ist

Von hier bis unendlich

Wer nicht wagt wird niemals gewinnen
Ich gehe meinen Weg mit dir
Wie ein Feuerwerk aus Licht und Schatten
Wir leben unser jetzt und heir

Ich dreh mich um dich, wie ein Planet
schwerelos durch Raum und Zeit
Wir halten uns fest
Jeder Wunsch zählt
Ich will für immer bei dir sein

Von hier bis zur Unendlichkeit
Abenteuer und die Liebe pur
Wie ein Komet in Richtung Ewigkeit
bis unsre Träume sich berühren

Von hier bis zur Unendlichkeit
unter Sternen bis zum Paradies
Jeder Moment soll unser Himmel sein
Lass uns spüren wie schön die Liebe ist

Sorglos, kopflos, lass die Schmetterlinge nie vergehen
liebestoll, hoffnungsvoll, lass uns in die Zukunft sehen

Von hier bis zur Unendlichkeit
Abenteuer und die Liebe pur
Wie ein Komet in Richtung Ewigkeit
bis unsre Träume sich berühren

Von hier bis zur Unendlichkeit
unter Sternen bis zum Paradies
Jeder Moment soll unser Himmel sein
Lass uns spüren wie schön die Liebe ist

Von hier bis unendlich
Von hier bis unendlich
Teile diesen Songtext
Erklären