Bernd Stelter
34
Songtexte
100K
Aufrufe
Bernd Stelter ist ein deutscher Karnevalist, Komiker und Fernsehmoderator.

Bernd Stelter Biografie

Bernd Stelter wurde am 19. April 1961 in Unna geboren und ist Karnevalist und Fernseh-Comedian - sein Spitzname ist „Berniebärchen“. Bernd Stelter veröffentlichte zu Beginn der 1980er Jahre LPs („Das darf uns doch nicht egal sein“, 1982; „Schaut Euch ins Gesicht“, 1984). Inhaltlich mit teils lustigen Chansons, teils politischen Liedern, in denen er etwa Menschenrechtsverletzungen, die Mauer und das Unrechtsregime in der DDR kritisierte. Lange Zeit war Bernd Stelter Moderator bei WDR 4 und RPR. Jahrelang war er Außerdem die „Station Voice“ auf Antenne Bayern. Durch seine Sendungen auf RTL kennt man Stelter hauptsächlich aus dem Fernsehen, als Mitglied der Stammbesetzung der Comedy-Show „7 Tage, 7 Köpfe“ wurde er bekannt. Für den ein Jahr zuvor verstorbenen Entertainer Rudi Carrell moderierte er 2007 die Gala Danke Rudi - Eine Hommage an Rudi Carrell. Im Kölner Sitzungskarneval lernte man ihn früh mit der Figur des „Werbefachmanns“ kennen. Bundesweit steht er mit seinen Kabarettprogrammen „Geschichten aus der Vorstadt“, „Papa ist ne Knackwurst“ und „Pubertät ist mehr als Pickel“auf der Bühne. mit seinem neuen Programm „Mittendrin“ ist er seit April 2008 wieder auf Tour. Darin widmet er sich den Problemen der Midlife-Crisis und wieder seinem Lieblingsthema Familie.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu