Bergfeuer

Großer Schamane Lyrics Bergfeuer

Bergfeuer - Großer Schamane Songtext

Tief im Urwald der Lust, wohnt ein zärtlicher Traum
Er durchbohrt mich und lässt mir keine Ruh
Seit dem Abend mit dir, auf dem heißen Vulkan
Glüh auch ich und ich weis nicht was ich tu
Zwei Augen die verfolgen, die lachen sowieso
Wenn ich nicht bald bei ihr bin, geht mein Herz k.o.

Großer Schamane gib mir Medizin
Das Gift der leeren Nächte, ist sonst noch mein Ruin
Mich zerfrisst das Fieber, bis ich bei ihr bin
Großer Schamane gib mir Medizin.

Ohne sie tu ich mir, in der Liebe so schwer
Finde nirgends den Halt für mein Gefühl
Wie ein ruheloser Geist, zieh ich traurig umher
Weil ich sie endlich wieder sehen will
Im Nichts bin ich verloren und finde nichts heraus
Nur deine Zauberformeln holen mich da raus.

Großer Schamane gib mir Medizin...
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu