Basta

Der Mann, der keine Beatbox konnte Lyrics Basta

Abspielen

Basta - Der Mann, der keine Beatbox konnte Songtext

Es war einmal ein Sänger vor nicht allzu langer Zeit
Der liebte es zu singen, doch er kam nicht allzu weit
Denn in seiner Band da gab's
Für noch 'nen Sänger keinen Platz
Es schien, als müsst er gehen, doch dann kamen sie darauf

Also fragten sie: Was hältst du denn von folgender Idee
Mach uns doch die Beatbox, wär das für dich wohl okay?
Er sagte: Wisst ihr, Jungs, ich mag euch
Das geht klar, ich mach das Schlagzeug
Und mit der Entscheidung nahm das große Unglück seinen Lauf

Im Nachhinein da fragt man sich: Waren die eigentlich noch ganz dicht?
Denn er war zwar nett, doch eines konnt' er nicht

Er war der Mann, der keine Beatbox konnte
Der Mann, der keine Beatbox konnte
Der Mann, der keine Beatbox konnte

Sein Sound war durchweg jämmerlich, die Bassdrum grottenschlecht
Die Snare Drum war 'ne Sauerei, selbst die Hi-Hat klang nicht echt
Er spielte wirklich grausig
Speziell die Sechzehntel so lausig
Wie ein Kleinkind mit 'nem Zuckerschock auf drei Gramm Kokain

Schon sein Gefühl für Rhythmus zerriss einem glatt die Milz
Doch am Allerschlimmsten waren seine Fills

Er war der Mann, der keine Beatbox konnte
Der Mann, der keine Beatbox konnte
Der Mann, der keine Beatbox konnte

Eines Tages kam es schließlich doch zu dem Moment
Da begriff es selbst der Letzte: Dieser Mann hat kein Talent
Und man sprach ohne Erbarmen
Klartext mit dem Armen
Man nahm ihm den alten Job weg und ließ jemand anders ran

Leider wurde es nicht besser, denn das betreffende Problem
Blieb trotz Tausch der Stimmen so bestehen

Es war die Band, in der keiner Beatbox konnte
Die Band, in der keiner Beatbox konnte
Die Band, in der keiner Beatbox konnte
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu