Bap

Wat Jeht Uns Die Sintflut Ahn? Lyrics Bap

Bap - Wat Jeht Uns Die Sintflut Ahn? Songtext

Langsam möts du rejistriert hann, wat für'n Fijur du he affjiss, dat du suwiesu nix dunn kanns, wat dir donoh nit peinlich ess. Mann, du jehß uns op de Nerve. Joot, o.k. die Zündschnur brennt.J eder moht noch ir'ndwann stirve, ohne Täsch em letzte Hemp. Wozo noch lamentiere? Lang jenoch jestreß. Kumm, lommer fiere, et ess wie et ess. Wat jeht uns die Sintflut ahn, sulang mer he noch danze kann? Joot, dat Plaatz ess ohm Vulkan un dat mir all kein Kinder hann. Du liss völlig nevve'm Trend, Mann, wenn du dir Jedanke mähß. Ey, Mann, jevv dir doch die Kugel, wenn du keine Spaß verdrähß. Nix mieh zo verliere, nemm dir watte kriss. Kumm, lommer fiere, et ess wie et ess. Övverhaupp: Et jing noch immer joot, met mieh oder winnjer Bloot, letztendlich jing et joot. Un wie't ussüht, kütt et wie et kütt, ejal ob mer draan drieht oder et believe lieht. Vun mir uss, mohl du dinge Düvvel ahn de Wand, wenn du dann besser schloofe kanns.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu