Bap

Schloof, Jung, Schloof Joot Lyrics Bap

Bap - Schloof, Jung, Schloof Joot Songtext

Schloof, Jung, schloof joot. Do, wenn de wills sing ich wigger für dich, noch die janze Naach. Jed' Woot, jed' Stroof, die ich kenn. Janz ejal, och wenn't usssüht, als ob do mich leis usslaachs. Do, dä noch nix versteht. Woher och. Kriss noch fröh jenooch russ, wo't drömm jeht, wat Freud ess, wat Leid. Schloof, Jung, kein Angs. Dräum vun jet Schönem. Ich pass op dich op, dir deit keiner jet. Fleesch, wenn de kanns, huh övver Berje un Meere. Ich helf dir, ich flieje met. Oh, du winzije Schatz. Summ all jooter Jeföhle, die ich jemohls hatt. Jung, do setz mich schachmatt. Schaad, su 'e Weejeleed 's leis. 't ess nit drinn, dat mer ussklink un et einfach deit: Sing Glöck laut russ-schreit.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu