Bap

Land en Sicht Lyrics Bap

Abspielen

Bap - Land en Sicht Songtext

Die Sejel huh, die Anker loss,
mer looche joot em Wind.
Die Naach woor kloor, die Stääne jünstig,
un die Strömung hätt jestemp, eh die Sonn objing.
Un die Matrose hann jesunge, wie uss einer Kehl.
Zo nem Akkordeon vum Fernweh, un mir wohr't,
als ob die Seel vum Scheff leis mitsing.
Die Odyssee fing ahn dämm Morje ahn,
et heeß: ?Alles weed neu entdeck!?
Och ohne Lotse jläuvte mir janz fess dodrahn:
?Kei Riff schläät uns jemohls e Leck!?

En Küstennöh heelte mir uns nit ärsch lang op,
un och die Haie un die eezte Fahn met Duudekopp
kunnt uns nit schrecke.
Un su verjing dann Daach für Daach, die Nächte woote lang.
Orkane?n Flaute un mieh Jejröhle als Jesang, öm zu verstecke.
Dat Zweifel och als blinder Passagier ahn Bord.
Nur?m Rausch föhlte mir uns vun ihm frei.
'sch jläuv, domohls hätt der eezte S.O.S. jemors,
dat woor kang vüür dä Meuterei.

Refr.:
Wann kütt Land en Sicht?
Vun mir uss schwemm ich bess dohin.
Verfluchte Ewigkeit,
en der ich rundrömm nix als Horizont jesinn.
Ich will neu würfle, neu Spiel, neu Glöck,
will die Kaate neu jemisch,
wann kütt Land en Sicht?

?Su helft mir doch, dat Ruder mäht sons, wat et will!?
hühr ich dä Steuermann inbrünstig flehe,
eh en Well en övver Bord spöhlt.
Zur Stroof han mir uns jähnsiggisch kieljehohlt.
?Katharsis? nannte mir't,
wenn jeder schrie, wer wodrann schuld,
doch kein bei sich söck.
Rückzoch en Lethargie, die Ruh noh?m Sturm,
Autopilot op Zofallskurs.
Böses Erwachen ? jraad em Aussichtsturm ?
setz ene deefe Schloof voruss.

Refr.:
Wann kütt Land en Secht?
Vun mir uss schwemm ich bess dohin.
Verfluchte Ewigkeit,
en der ich rundrömm nix als Horizont jesinn.
Ich will neu würfle, neu Spiel, neu Glöck,
will die Kaate neu jemisch,
wann kütt Land en Sicht?
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu