Balbina

Sonne. Lyrics Balbina

Abspielen

Balbina - Sonne. Songtext

Alle warten auf das Licht
Fürchtet euch, fürchtet euch nicht
Die Sonne scheint mir aus den Augen
Sie wird heut Nacht nicht untergehen
Und die Welt zählt laut bis zehn

Hier kommt die Sonne
Hier kommt die Sonne
Sie ist der hellste Stern von allen
Hier kommt die Sonne

Die Sonne scheint mir aus den Händen
Kann verbrennen, kann euch blenden
Wenn sie aus den Fäusten bricht
Legt sie sich heiß auf dein Gesicht
Sie wird heut Nacht nicht untergehen
Und die Welt zählt laut bis zehn

(Eins) Hier kommt die Sonne
(Zwei) Hier kommt die Sonne
(Drei) Sie ist der hellste Stern von allen
(Vier) Hier kommt die Sonne
(Fünf) Hier kommt die Sonne
(Sechs) Hier kommt die Sonne
(Sieben) Sie ist der hellste Stern von allen
(Acht, neun) Hier kommt die Sonne
Aus

Eins, hier kommt die Sonne
Zwei, hier kommt die Sonne
Drei, sie ist der hellste Stern von allen
Vier, hier kommt die Sonne
(Fünf) Hier kommt die Sonne
Sechs, hier kommt die Sonne
Sieben, sie ist der hellste Stern von allen
(Acht, neun) Hier kommt die Sonne
Aus
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu