Audioslave
40
Songtexte
42K
Aufrufe
Audioslave war eine US-amerikanische Alternative-Rock-Band, die 2001 in Glendale, Kalifornien gegründet wurde.

Audioslave Biografie

Die erste LP von Audioslave, die Am 19. November 2002 erschien ist mit fünf Millionen verkauften Exemplaren zum weltweiten Erfolg geworden. Die Singles „Cochise“, „Like a Stone'“ und „Show Me How to Live“ folgten kurze Zeit später. Politische Inhalte traten im Gegensatz zu Rage Against the Machine in den Hintergrund, auch wenn Morello Stellung gegen den Irakkrieg bezogen hatte und die Band vor zehntausenden Fans am 6. Mai 2005 als erste US-amerikanische Rockband mit Genehmigung der Vereinigten Staaten und Kuba auf dem Anti-Imperialist Plaza in Havanna ein Konzert spielte. Das zweite Album „Out of Exile“ wurde im Mai 2005 veröffentlicht. In den US-amerikanischen Charts stieg es auf Platz 1 ein und erreichte mehrere Top-Ten-Platzierungen in anderen Ländern. „Be Yourself“ war die erste Single-Auskopplung und wurde dann als Titeltrack für die ARD Sportschau auserwählt. Audioslave tourte zur selben Zeit erstmalig durch Europa. Das dritte Album „Revelations“ wurde Im September 2006 veröffentlicht.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu