Ashanti
188
Songtexte
118K
Aufrufe

Ashanti Biografie

Am 13.10.1980 wurde in Glen Cove auf Long Island (New York, USA) die US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin Ashanti Shequoiya Douglas als Tochter einer Tanzlehrerin und eines Sängers geboren. Sie begann bereits mit 6 Jahren in einem Gospel-Chor zu singen und erhielt eine professionelle Tanzausbildung.

Bereits mit 14 Jahren erhielt sie ihren ersten Plattenvertrag, wurde aber erst 2001 als Chorus-Stimme auf der Single "Always on Time" des Rappers Ja Rule und "What's Luv?" von Fat Joe bekannter. Ihr selbstbetiteltes Debutalbum "Ashanti" und die Debutsingle "Foolish" erschienen, die im folgenden Jahr schnell zum weltweiten Hit avancierte. 2003 Das wurde das Album mit einem Grammy ausgezeichnet und verkaufte sich mehr als 6 Millionen Mal.Zwei weitere sehr erfolgreiche Studioalben, ein Remix- und ein Christmas-Album folgten. Sie versuchte sich ausserdem auch als Schauspielerin bzw. Nebendarstellerin.Nach längerer Schaffenspause erschien Mitte 2008 dann das vierte Studioalbum "The Declaration", an dem unter anderem Babyface, Pharrell Williams, Dr. Dre und Robin Thicke mitgewirkt haben. "The Way That I Love You" heißt die erste Singleauskoppelung.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu