Einfach Anna! Album

Rote Karte Lyrics Anna-Maria Zimmermann

Abspielen

Anna-Maria Zimmermann - Rote Karte Songtext

Du Zeigst mir die Rote Karte
du zeigst mir die Rote Karte

du wechselst mich für immer aus bin nicht mehr die nr. 1
du zeigst mir die Rote Karte,
denn dieses foul ging viel zu weit

Der kick dich zu betrügen,
war ein dummes Eigentor
Ich komm nicht mehr an dein Herz, denn eine Mauer steht davor und ein Doppelpass ging schief und es sollte wohl nicht sein, denn du pfeifst auf meine Liebe, schickst mich ohne Punkte heim

[Refrain]
Du zeigst mir die Rote Karte
das Spiel Verlorn die Chance vorbei
du zeigst mir die Rote Karte
ich steh im Abseits du läufst mich frei
du welchselst mich für immer aus bin nicht mehr die Nr.1
Du zeigst mir die Rote Karte
denn dieses foul ging viel zu weit

Jetzt fang ich an zu kämpfen
ich will die Verlängerung
Wir sind doch so ein starkes Team, da wär es ewig schade drum
Und ein Doppelpass ging schief
und es sollte wohl nicht sein
denn du pfeifst auf meine Liebe, schickst mich ohne Punkte heim

[Refrain]
Du zeigst mir die Rote Karte
das Spiel Verlorn die Chance vorbei
du zeigst mir die Rote Karte ich steh im Abseits du läufst mich frei
du welchselst mich für immer aus bin nicht mehr die Nr.1
Du zeigst mir die Rote Karte
denn dieses foul ging viel zu weit

Du stellst mir keine Flanke
Ich häng völlig in der Luft
greif noch einmal bei dir an
noch ist nicht für immer Schluß

[Refrain]
Du zeigst mir die Rote Karte
das Spiel Verlorn die Chance vorbei
du zeigst mir die Rote Karte
ich steh im Abseits du läufst mich frei
du welchselst mich für immer aus bin nicht mehr die Nr.1
Du zeigst mir die Rote Karte
denn dieses foul ging viel zu weit

(Dank an Romina M. für den Text)
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu