Angels And Airwaves
78
Songtexte
66K
Aufrufe

Angels And Airwaves Biografie

Das Band-Projekt des ehemaligen blink-182-Gitarristen und -Sängers Tom DeLonge.nennt sich Angels & Airwaves (auch AAA, AVA oder AvA). In Europa kam es während und nach der letzten Tour zu Streitigkeiten, da DeLonge die bevorstehende US-Tour absagte, um mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Er verließ schließlich blink-182 und gründete die Band Angels & Airwaves. Textlich und musikalisch schlägt er in seiner neuen Band völlig neue Wege ein, das Album sieht er selber als „die beste Musik, die ich jemals gemacht habe“ an. Auf viele blink-182-Fans wirkte diese Aussage sehr befremdlich. Es ginge der Band nicht nur darum, Musik zu machen, sondern vornehmlich, den Menschen ihre Message zu vermitteln. “The overall message that’s clear on every AVA song is that tomorrow could be the best day of your life.” Vor Erscheinen des Debütalbums „We Don't Need to Whisper“ wurden bereits einige Monate vorher erste Songs und Musikvideos im Internet veröffentlicht, später konnte man sich auf einer Website sogar das komplette Album anhören. Statt wie in den meisten anderen Ländern auf den 23. Mai 2006 wurde der Verkaufsstart auf in Deutschland auf den 30. Juni 2006 gesetzt.

„The Adventure“, war die erste Singleauskopplung des Albums. Wegen „anderer Ziele und Vorstellungen“ verließ Ryan Sinn, ab dann von Matt Wachter ersetzt wurde, im April 2007 die Band. Ab Januar 2007 waren „Angels & Airwaves“ für ihr dann wieder zweites Album „I-Empire“ im Studio. Das zweite Album wurde in Deutschland am 2. November 2007 veröffentlicht.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu