Beitragende Benutzer

 
+2
Arike
Lyrics korrigiert
Andreas Gabalier

Heimweh nach dir Lyrics Andreas Gabalier

Album Herzwerk
Abspielen

Andreas Gabalier - Heimweh nach dir Songtext

Niemand im Leb'n hat so viel für wen geb'n, wie du für mi geb'n host.
Ower i hobs net gsehn, weil wos andere wichtiger wor.
Du worst wunderbor und mir wor net kloar, das nur du mei Leb'n lenkst.
Hier und do frog i mi, ob du a so wie i immer noch an mir hängst.
So lange Liacht für mi, tiaf in dein Herz'n scheint, kumm ham wenn du a ganz allan in der Nocht um mi wanst.
weil du mei Mädal bist und i di so vermiss, ziagts mi noch immer zu dir i hob so viel Hamweh noch dir.
In der Nocht woch i auf, weil ich tram von dir, ower du liagst net neb'n mir.
Des Bett is so leer, an da Wand hängt des Bild no von dir.
Ruaf mi an, schau vorbei, du wast wo i bin, ohne di mocht des olles koan Sin.
Es wor doch so scheen, i dät olles dafür geb'n, an deiner Seiten zu geh'n.
So lange Liacht für mi, tiaf in dein Herz'n scheint, kumm ham wenn du a ganz allan in der Nocht um mi wanst.
weil du mei Mädal bist und i di so vermiss, ziagst mi noch immer zu dir i hob so viel Hamweh noch dir.
Ziagts mi noch immer zu dir i hob so viel Hamweh noch dir.

(Dank an Lisa für den Text)
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu