Beitragende Benutzer

 
+2
Arike
Lyrics korrigiert
Andreas Gabalier

Du musst nicht traurig sein Lyrics Andreas Gabalier

Album Herzwerk

Andreas Gabalier - Du musst nicht traurig sein Songtext

Schau mich an mein kleines Mäderl
und setzt dich zu mir,
lass dich umarmen und dir sagen ich hab dich lieb.
Ich komm bestimmt bald wieder
und dann wisch ich dir die Tränen
mit meinem rotkarierten Tücherl aus dem Gesicht.

Du musst nicht traurig sein
mein kleines Mäderl,
bitte weine nicht muss ich auch von dir gehen.
Die Sterne leuchten hell am Himmelszelt
und grüßen dich von mir,
es gibt bestimmt schon bald ein Wiedersehen.

Ich komm bald wieder,
doch ein Mann muss in die große weite Welt
und tief im Herzen glaub ich fest an unser Glück.
Ein kleines Vogerl aus der Ferne schick ich in die Heimat dir,
mit einem lieben Gruß von mir.

Jetzt dauert es nicht mehr lang,
dann werd' ich wieder bei dir sein
und dann lass ich dich nie mehr allein.

(Dank an Michelle Mischii für den Text)
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu