Millionen von Sternen Album

Ich bin da Lyrics Andrea Jürgens

Andrea Jürgens - Ich bin da Songtext

I.
Du glaubst du hast deinen Traum verspielt
Hast die nie so sehr, allein gefühlt
Jetzt glaubst du das, bleibt alles so für immer

Die kalte Welt, sieht so riesig aus
Kaum noch lichter an, in deinem Haus
Weist du denn nicht, ich tu für dich was ich kann

Auch wenn die Welt für dich untergeht, ich bin da, ich bin da
Bin die eine die zu dir steht, alles klar, denn ich bin da

Ich brauch nur dein Vertrauen, alles wird gut, wir schaffen's irgendwie
Auch wenn die Welt für dich untergeht, ich bin da, vergiss das nie

II.
Auf jedem Meer, kommt mal Land in sicht
Jeder Tunnel führt, einmal ins Licht
Nach jeder Nacht, kommt irgendwann der Morgen

Ich glaub an dich, auch wenn du es nicht kannst
Und ich teil mit dir, sogar die angst
Wir stehen das durch, wir schaffen alles wir Zwei

Auch wenn die Welt für dich untergeht, ich bin da, ich bin da
Bin die eine die zu dir steht, alles klar, denn ich bin da

Ich brauch nur dein Vertrauen, alles wird gut, wir schaffen's irgendwie
Auch wenn die Welt für dich untergeht, ich bin da, vergiss das nie

S.
Ja ich bin da für dich, du bist es wert für mich

Auch wenn die Welt für dich untergeht, ich bin da, ich bin da
Bin die eine die zu dir steht, alles klar, denn ich bin da

Ich brauch nur dein Vertrauen, alles wird gut, wir schaffen's irgendwie
Auch wenn die Welt für dich untergeht, ich bin da, vergiss das nie
Teile diesen Songtext
  • 01 Millionen von Sternen
  • 02 Ich bin da
  • 03 Vergiss mich nie
  • 04 Eine Träne auf rosa Papier
  • 05 Ich hab' dich so geliebt
  • 06 Fang mein Herz
  • 07 Déjà Vu
  • 08 Spiel jetzt nicht mit meinen Gefühlen
  • 09 Weil wir Freunde war'n
  • 10 Und ich schlage zurück
  • 11 Das reicht für mehr als eine Nacht
  • 12 C'est la vie
  • 13 Unsere Zeit
  • 14 Liebe ist unbesiegbar
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu