The Re-Issues Album

Amon Amarth Übersetzung Amon Amarth

Abspielen

Amon Amarth - Amon Amarth deutsche Übersetzung

Ein Sturm kommt vom Meer
Bedeckt das Land mit schwarzen Donnerwolken
Regen peitscht den Boden an ihren Füßen
Als sie in diesem fremden Land ans Ufer gespült wurden.

Der Donner durchbricht die Stille der fünfhundert Männer am Ufer
Die durch den nebligen Regen starren
Zu den Bergen, keine Meile entfernt
Es steht so dunkel und ruhig da
Der mächtige AMON AMARTH!
Der bis zu dem bewölkten Himmel reicht
So düster, angsteinflößend und mächtig.

Mit dem Wind im Nacken fangen sie an zu laufen
Entschlossene Männer aus dem Norden
Sie eifern durch das dunkle Land
Haben nur den Schicksalsberg im Kopf
Desto näher sie dem Berg kommen
Umso klarer können sie sehen
Ein Wald der sie mit tausenden Speeren erwartet
Erwartet sie zum Kampf.

Ein Schrei des Krieges ertönt
Und hallt auf dem Feld
Mutige Verrechnung auf feindlichem Gebiet.

Mit Waffen die so fürchterlich und scharf in ihren Händen liegen
Und Schilder aus Eichenholz und Stahl
Sie schlitzen Mägen auf und spalten Schädel bis zum Kiefer
? bedecken das Feld.

Die Verteidiger sind schwach in diesem brutalen Krieg
Die Nordmänner haben Kraft
Ein Blutvergießen wie es noch keiner zuvor gesehen hat
Niemand kann ihren Schnitten entkommen.

Brennende Pfeile fliegen durch die Luft
Auf Häuser und Schilder
Die Vikinger spüren den nahen Sieg
als der Feind kopflos flieht.

Ein Windstoß weht von Norden
Und vertreiben die Wolken
Während die Dämmerung eintrifft und sich die Sterne zeigen
Und die Seewölfe kommen wieder an die Bucht.

Truppen liegen auf dem ganzen Feld zerstreut
Um von den Raben gefressen zu werden
Den Berg haben sie hinter sich gelassen
Als sie mit der ersten Morgenbriese wieder losziehen.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu