Alexandra Lexer

Heimliche Liebe Lyrics Alexandra Lexer

Alexandra Lexer - Heimliche Liebe Songtext

das taxi hält
ein schneller blick
kein mensch hat uns geseh'n
das hotel
2 sterne nur
doch das ist kein problem
ich bin dein geschäftstermin
ich nehm das schon seit wochen hin
doch jedes mal, wenn du danach nach haus fährst
ist es schlimm
und ich fühl mich so leer
denn du fährst grad zu ihr

heimliche liebe
und keiner darf davon erfahr'n
gestohlene küsse
wer nimmt mich heute in den arm ?
will nicht mehr dein geheimnis sein
der schatten vor dem haus
heimliche liebe
das halt ich nicht mehr aus

zwei kinder, die perfekte frau
und das perfekte heim
am sonntag rust du niemals an
und so wird's immer sein
ich bin deine schattenfrau
mein leben, das bleibt grau in grau
doch irgendwie, da schaff ich's nicht
zu sagen: lass mich geh'n
kann mich selbst kaum versteh'n
wie soll das nur weitergeh'n ?

heimliche liebe
und keiner darf davon erfahr'n
gestohlene küsse
wer nimmt mich heute in den arm ?
will nicht mehr dein geheimnis sein
der schatten vor dem haus
heimliche liebe
das halt ich nicht mehr aus
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu