Absolute Beginner

Frehnwarts Nutzsignal Lyrics Absolute Beginner

Abspielen

Absolute Beginner - Frehnwarts Nutzsignal Songtext

Ein neues Zeitalter, denn es wird Zeit, Alter
ich bin der Eißfeld und bin bereit, Alter
Altes hinter mir zu lassen und mit Neuem zu beginnen
ohne dabei den Beginner Qualitäten zu entrinnen
Viel verschiedenes, denn wir lieben es
wenn keins der eingeschränkten Arschlöcher zufrieden ist
Ein wenig hiervon, ein bisschen davon und hiervon noch 'ne Prise
jeder HiphopFascho kriegt 'ne Krise
Die Devise lautet: Nichts ist zu krank
Hauptsache es hat Style und vor allem es hat Funk
Wir nehmen alle Schubladenschränke dieser Welt
und zünden sie an, der Himmel ist erhellt
Und schmeissen alle Trendjournalisten hinterher
die Flammen steigen höher, ein grosses Flammenmeer
Darauf kochen wir dann was, was wir euch jetzt servieren
in runden schwarzen
Häppchen und ihr dürft alle probieren
springt in den Topf hinein, taucht hinein
schwimmt darin, cremt euch damit ein
Und wenn das wirklich so wär', egal wie andere das fänden
Musik beginnt da, wo Grenzen enden

Kunst ist mein Himmel und ich fliege frei
und ich fliege hoch, fliege noch und bleib dabei
Ich stelle ein Stück Ungewissheit in den Raum
weil mich die Suche nach Wahrheit durch die Ungewissheit treibt
Auf deine Wahrheit und deine Weisheit scheiss ich
du grübelst zwar fleissig, aber dennoch weiss ich
dass ich mich nicht eineng, ich werde mich in keine noch so schöne Zelle zwängen
niemand kriegt den Kopf von diesem Bengel zu
Wenn ich in der Hölle laut sing, hörn verzückt die Engel zu
Als mir langweilg war, hab' ich mich entschlossen
verrückt zu leben, dass hab' ich nicht begossen
sondern beraucht und mich in das Chaos verliebt
Weil es für mich nichts schöneres gibt, was mir mehr Kraft gibt
Und hier ist ABC mit einem neuen Style
nenn es bitte nicht Crossover, denn Crossover ist nicht goil
ABC ist voll toll, rockti mmer voll doll
wenn ich jetz noch 'n Joint roll bin ich aber voll voll
Ali, Eißfeld, Dennis, Torsten, Tomas
Mad, Marek, Milan und Jonas und ich
sind mit Beat im Gesicht, mit Musik im Ohr
Wir sind zwar nur zu zehnt, doch schiessen wir trotzdem noch ein Tor

Fliesende Wellen, Vibration, ein Notenton
Um nicht dort aufwachen zu wollen, wo die Toten wohnen
der Pfad der Freiheit, raus aus der Enge
hinein suhle ich mich in die Welt der Klänge
ABC das Werk, nein mein WerkZeug hab ich genug, um darzustellen
ein "Ja" zu bellen
wünsch ich von euch, hier ist das Wirrwarr
Liebe das Chaos, entdeckte es als ich wirr war
Gattungsbestimmer ich hab es satt und noch schlimmer
Eure Definition eine Inquisition
begleitet mich auf meiner Fahrt
Hamburgs Jungle 'ne Safari
mit ABC, Abees und Caligari
der Füller, zum Killer, schreibt und annuliert
ohne Herz analysiert alles erfriert
in einer Reihe aufgestellt, Befehl Feuer frei
Tintenpatronen aus Blei
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu