7 Zwerge

Ich bin Koch Lyrics 7 Zwerge

Abspielen

7 Zwerge - Ich bin Koch Songtext

Ja, ich bin Kochzwerg, Baby,
ich koche gesund, naturgemäß und ungewürzt.
Ja, ich bin Kochzwerg,
bei mir wird Fett reduziert, damit ihr noch mehr Pfunde verliert.
Euer Leibgericht, nein, das koch ich nicht.
Bei mir sind Würstchen tabu.
Nichts als Fast Food, Fett, Leber,Blut und Mett.
Hey Leute, hört doch mal zu.
Ob nun Gummidrops oder Alkopops,
dieses Teufelszeug, das killt euch noch
Hey Leute glaubt mir, ich bin hier der Koch.

Krieg von Obst und Gemüse und vollem Korn nie genug.
Dabei bleibt ihr schön und munter
und obendrein werdet ihr noch klug.
Ich mach' euch Vitaminsäfte und Müsli so viel ihr verlangt.
Das gibt euch neue Kräfte, egal ob ihr mir das dankt.

Ja, ich bin Kochzwerg, Baby,
und verantwortlich für alles, was ihr so verdaut.
Ja, ich bin Kochzwerg,
Kalorien sind out, mir schon klar, dass euch vor mir graut.
Ich weiß, was mir droht, bin doch kein Idiot, ich koche auf meine Art.
Ich tu meine Pflicht.
Was, das schmeckt euch nicht?
das leben ist hart.

Auch von eurem Gemecker, da wird es nicht lecker.
Und essen müsst ihr es doch
Und glaubt mir doch Leute, ich bin hier der Koch
Und glaubt mir doch Leute, ich bin hier der Koch

Ich bin Grillzwerg, Baby,
und das sieht man auch am stolz geschwellten Bauch.
Ja, ich bin Grillzwerg,
ich grille Salat und Sauerkraut, das grill ich auch.
Nur kein Schweineschmalz, ja keinesfalls gibt's dein Leibgericht vom Grill.
Wenn du noch so murrst,
es gibt keine Wurst,
weil ich das einfach nicht will.

Oh, soweit ich das seh, findet ihr's nicht okay.
Eines Tages dankt ihr mir noch.
Glaubt mir doch Leute ich bin hier der Koch.
Oh, glaubt mir doch Leute, ich bin hier der Koch
Ich bin hier der Koch, Ich bin hier der Koch.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu