3 Doors Down
118
Songtexte
3 Doors Down ist eine US-amerikanische Rockband aus Escatawpa im US-Bundesstaat Mississippi. Der Bandname setzt sich aus der Zahl 3 für die Anzahl der Bandmitglieder bei Namensfindung und Doors Down – einem Schriftzug über einem Club, in dem sie spielten, zusammen.

3 Doors Down Lyrics

3 Doors Down Biografie

Stammend aus einer Kleinstadt namens Escatawpa in Mississippi bei Biloxi, bekamen 3 Doors Down einen Vertrag bei einem Majorlabel, nur aufgrund ihrer Liveshows und des Rufes eines einzigen Songs. Ihr Hit "Kryptonite" erzeugte eine noch nie dagewesene Begeisterung bei den Hörern des Radiosenders WCPR in Biloxi, was sie zum Lieblingsact ihres Heimatortes machte und ihnen half auch größere Zuschauermassen zu ihren lokalen Liveshows anzuziehen, was ihnen wiederrum dazu verhalf ihren Bekanntheitsgrad auch außerhalb von Mississippi zu steigern bis sie in international bekannten Clubs spielten wie dem CBGB in New York.

Ehemals ein Trio, bestehend aus Sänger und Drummer Brad Arnold, Gittarist Matt Roberts und Bassist Todd Harrell, bekam die Band blad Unterstützung von Gittarist Chris Henderson und engagierte einen Studio Drummer, sodass Arnold auch live singen konnte.

Die CBGB Show brachte ihnen die Aufmerksamkeit von Republic Records, einem Tochterunternehmen von Universal, ein, die 2001 das Debutalbum der Band, "The Better Life", herausgaben. "Away From The Sun" kam im November 2002 raus, stieg auf Platz 8 der Billboard Top 200 ein und bekam Gold. 3 Doors Down tourten ununterbrochen in den Jahren 2003 und 2004 zur Promotion von "Away From The Sun" und brachten im November2003 die Live EP " Another 700 Miles" heraus, als ein Überbleibsel zwischen der Studioarbeit. Die Band kam 2005 zurück mit ihrer LP "Seventeen Days", welche sie Anfang des Jahres veröffentlichten. Es stieg auf Platz 1 der Billboard 200 ein und bekam in der ersten Woche nach seinem Erscheinen Platin.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu