2Pac

What's Up Lyrics 2Pac

Abspielen

2Pac - What's Up Songtext

25 Jahre habe ich schon gelebt und noch immer
Versuche ich hinaufzukommen, auf diesen großen hohen Berg der Hoffnung
Um ein Ziel zu haben
Das wurde mir schnell klar
Als ich wusste, was ich wissen sollte
Dass die Welt sich zusammensetzt aus dieser
Brüderschaft der Männer
Was immer das bedeuten mag
Und so weine ich manchmal, wenn ich im Bett liege
Um alles herauszukriegen, was da in meinem Kopf ist
Danach fühle ich mich ein wenig sonderbar
Und so wache ich am Morgen auf und gehe
Hinaus und nehme einen tiefen Atemzug
Ich werde richtig high
Dann schreie ich aus vollem Halse
Was ist los
Und ich sage hey
Und ich sagte hey, was ist losUnd ich sage hey
Und ich sagte hey, was ist los
Und ich versuche, oh mein GottUnd wie ich versuche
Ich versuche die ganze Zeit
In dieser Institution
Und ich bete, oh mein Gott
Und wie ich bete
Ich bete an jedem Tag um eine Revolution
Und so weine ich manchmal, wenn ich im Bett liege
Um alles herauszukriegen, was da in meinem Kopf ist
Danach fühle ich mich ein wenig sonderbar
Und so wache ich am Morgen auf und gehe
Hinaus und nehme einen tiefen Atemzug
Ich werde richtig high
Dann schreie ich aus vollem Halse
Was ist los
Und ich sage hey
Und ich sagte hey, was ist losUnd ich sage hey
Und ich sagte hey, was ist losUnd ich sage hey
Und ich sagte hey, was ist losUnd ich sage hey
Und ich sagte hey, was ist los
25 Jahre habe ich schon gelebt und noch immer
Versuche ich hinaufzukommen, auf diesen großen
Hohen Berg der Hoffnung
Um ein Ziel zu haben
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu