Beitragende Benutzer

 
+5
Findarato Narmol
Lyrics hinzugefügt
180 Grad

Frei Lyrics 180 Grad

Abspielen

180 Grad - Frei Songtext

Ich seh die Tropfen vor meinen Augen, doch spürn tue ich sie nicht
Ich gehe langsam weiter, wisch sie mir aus dem Gesicht
Nichts wird mich daran hindern, niemand hält mich auf
Der Schritt ist Ungewisse und ich freue mich darauf

Refr.:
Denn ich bin frei (frei, frei), ich lasse alles hinter mir
Ich bin frei (frei, frei), nur die erinnerung bleibt hier
Ich bin frei (frei, frei), ich lass mich darauf ein
der wind zeigt mir die richtung deshalb bin ich nie allein !

Es riecht schon stark nach Freiheit, ich seh wie der Wind sich dreht
Ich habt nichts gerochen, nichts gesehen, wusstet nie worum es geht
So zieh ich langsam weiter, nur mit mir allein
Und all die wichtigen Sachen werden immer bei mir sein

Refr.

Um 180 Grad gewendet, ging der Reiz für mich verlorn
Bin mir sicher, ich tu das richtige, fühle mich wie neugeborn
Da wo ihr seid, wollte ich nicht bleiben, wollte niemals still stehn
Ich hatte keine andere Wahl, ich geh, machts gut, auf wiedersehen

Ref.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu