Beitragende Benutzer

 
+5
Törtchen
Lyrics hinzugefügt
180 Grad

2:43 Lyrics 180 Grad

180 Grad - 2:43 Songtext

2.43 Uhr - es ist dunkel in der Stadt
2.45 Uhr - jagen Bomber durch die Nacht
2.47 Uhr - nimmt das Unheil seinen Lauf
einen Knopfdruck später gehen alle Lichter aus.

refrain:
Das ist Krieg (Krieg) und keiner weiß wann die nächsten Bomben fallen
Das ist Krieg (Krieg) und niemand weiß, wann die Schüsse durch die
Straßen knallen
Das ist Krieg (Krieg Krieg) und der bringt Elend, Leid und Not
Und wer zu langsam ist, den holt der schnelle Tod

2.
Qualmende Ruinen ? Seelen voller Leid
kein böser Traum, das sind Bilder unserer Zeit
Wenn ich höre, es ist noch nicht zu spät
Kinder sterben - Willkommen in der Realität

Bridge:
Sie ham gefleht, haben gebetet, dass es niemals soweit kommt
Sie ham geflucht, haben geschrieen, hatten es nicht in der Hand
Niemand hat sie gefragt, ob sie Flieger hören wollen
Niemand hat sie gefragt, ob sie Bomben werfen sollen
Niemand hat sie gefragt, ob sie das Feuer sehen wollen
Niemand hat ihnen gesagt, dass ihre Kinder sterben sollen
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu