Zupfgeigenhansel

Zupfgeigenhansel Victor Jara Lyrics

Victor Jara Songtext

Victor Jara war ein Bauersohn
Als Kind arbeitete er
auf sonnenheissen Feldern
Das Leben in Chile war schwer
Seine Hände wurden stark
Seine Hände wurden stark

Er wuchs und lernte kämpfen
Seine Augen sahen immer mehr
Sie sahen die Ungerechtigkeiten
in den Dürfen und Städten ringsumher
Das Kämpfen und das Feiern
und was das Leben macht
hat er für sein chilenisches Volk
in Töne und Verse gebracht
Diese Verse waren zärtlich
Diese Verse waren stark

Er sang für die Minenarbeiter
für die Bauern auf dem Land
Er sang vor vielen Fabriken
und jeder Arbeiter verstand
Er begleitete Allende
War viel Arbeit Tag und Nacht
Er sang : Nimm deines Bruders Hand
's wird Schluss mit der Not gemacht
Seine Hände waren zärtlich
Seine Hände waren stark

An einem hellen Tag im September
schlug die Mörderjunta zu
Faschisten-Generäle überfielen das Land
und in Chile herrschte Friedhofsruh
Tausende in Kerkern,
auch Victor Jara war dabei
Sie verschleppten viele ins Stadion
zu Folter und Quälerei
Und nichts mehr war zärtlich
Nein nichts mehr war stark

Erschießungen am Morgen
Schüsse auch in der Nacht
Pinochets Folterschergen
Haben Victor Jara nicht stumm gemacht
Er sang dort für seine Genossen
Seine Stimme machte vielen Mut
Er zersang all ihre Ängste ?
Selbst angstvoll und doch voller Mut
Denn seine Stimme war zärtlich
Seine Stimme war stark

Die Faschisten zerbrachten seine Hände
trotzdem hat er Lieder gemacht
Da zerschlugen die Bestien sein Gesicht
Haben ihn langsam umgebracht
Victor Jara wurde ermordet
Doch seine Lieder sind nicht tot
Sie singen weiter von der Freiheit
helfen Chiles Volk in der Not
Denn seine Lieder sind lebendig
Seine Lieder sind stark

Und wir hören seine Stimme
singen von dem, was noch zählt
In dem Kampf um Chiles Freiheit :
Dass ist unsre Solidarität
Deise Kraft ist zärtlich
Deise Kraft ist stark
Deise Kraft ist zärtlich
Ja diese Kraft ist stark
Unsere Kraft ist zärtlich
Ja die Wahrheit ist stark

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de