Wolf Biermann

Wolf Biermann Und wenn ich tot bin Lyrics

Und wenn ich tot bin Songtext

1.
Und wenn ich tot bin, Liebster,
sing mir kein Lied voll Schmerz.
Pflanz keine Rosen auf mein Grab,
kein Schattenbaum auf's Herz
Sei Du mein grün, mein Schauer,
mein Morgentau im Licht
Mach wie Du willst: Vergiß mich,
oder vergiß mich nicht.

2.
Ich merk ja doch kein Regen,
kein Lied, auch wenn sie zirpt,
die Grille nicht, die Nachtigall,
die singt, als ob sie stirbt.
Ich lieg bloß da im Zwielicht,
da wird's nie Tag noch Nacht.
Mag sein, vielleicht vergess ich,
mag sein, vieleicht auch nicht.

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de