Witt

Witt Und...ich lauf Lyrics

Übersicht

Und...ich lauf Songtext

Durch die Mauern,
hör ich Lieder
wie aus einer anderen Welt
am Himmel erscheint ein Kreuz
wenn ich wüsste, was mich hier noch hält

in tiefer Schmerzenswut
vom Leben weggespült
den Berg der Seligkeit
hab ich jemals bei dir nur gefühlt

und ich lauf...
zu dir rauf

helle Chöre singen mir
von deiner Göttlichkeit
dort wo mein Herz ertrank
wird aus seidenen Schleiern ein Kleid

Wie nacktes Sklavenfleisch
steh ich bald vor dir
vorm weissen Himmelstor
wenn ich auf dem Weg nicht erfrier

und ich lauf...
zu dir rauf

Die Welt, blutverschmierte
macht die Seele mir wund
am Abgrund wartet die Wolke
und die Erde wird plötzlich so bunt

und ich lauf...
zu dir rauf

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de