Wicked

Wicked Wundervoll Lyrics

Übersicht

Wundervoll Songtext

Zauberer:
Ich hab das nicht geplant
und mir nicht ausgedacht.
Eine Schicksalslaune
hat mich hergebracht.
Ich selbst sah mich nie
als ein Plato oder Pythagoras
Weil ich einer war,
der die geistige Nahrung
lieber mager aß.

Dann, plötzlich, war ich groß,
erhöht bis zu den Wolken.
Grund war bloß:
Das Volk von Oz
wollte einem Führer folgen.
Ich will's nicht leugnen,
ich genoss die Ovation.
Ich spielte Held.
Ich hob ab von der Welt,
und nicht nur im Ballon.

Wundervoll,
sie sagten, wundervoll.
Ich dachte - wundervoll.
Das lässt sich hör'n.
Nennt ihr mich wundervoll,
bin ich halt wundervoll,
denn wer widerspräche da gern.

Gilt man als wundervoll,
fühlt man sich wundervoll.
Und dieses wundervoll macht sich bezahlt.

Dank mir ist diese Stadt
so grün wie ein Smaragd
und der Ziegelsteinweg ist gelb bemahlt.

Zauberer:
Elphaba - ich hatte nie eine eigene Familie.
Und ich glaube, ich wollte den Ozianern einfach -
alles sein.

Elphaba:
Also haben sie sie belogen.

Zauberer:
Wo ich herkomme, da glauben wir alles Mögliche,
was nicht wahr ist.
Wir nennen das - "Geschichte".

Ein Volksunterdrücker -
oder - Beglücker?
Korruptes Subjekt -
oder Ehrenmann?
Ein ehrbarer Rächer?
Ein mieser Verbrecher?
Wer lichtet den Nebel?
Aufs Label kommt es an.
Beinah jeder scheut nun mal
die Ungewissheit der Moral
und weicht Zweifeln aus
so gut er kann.

Man nennt mich "wundervoll",
drum bin ich wundervoll.
Wenn man vom Wundervollen spricht,
dann meinen sie mich.
Und wenn ich will,
meinen sie auch dich.

Zeit, dass ich deine Isolierung kompensier.
Elphaba -
am meisten respektiert sind,
die, die rehabilitiert sind.
Binnen Kurzem gibt es hier
ein großes Fest im Lande Oz,
und dieses Fest gilt dir.

Wundervoll,
man nennt dich wundervoll.

Elphaba:
Das klingt so wundervoll!

Zauberer:
Wills du es sein,
dann bist du wundervoll.

Elphaba:
Ich wäre wundervoll?!

Zauberer:
Wundervoll, wundervoll -
eins, zwei und...

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de