Weihnachtslieder

Weihnachtslieder Eine Muh, eine Mäh Lyrics

Übersicht

Über Eine Muh, eine Mäh

Ein 1914 erschienener Weihnachtsschlager von Wilhelm Lindemann. Der ursprüngliche Titel lautet:

"Der Weihnachtsmann kommt".

Die Intervalle der ersten fünf Melodietone sind beeinflusst vom Strauss-Walzer "Wiener Blut".

Beitragende Benutzer

 
+2
Rüblo
Lyrics korrigiert
 
+5
Rüblo
Lyrics Beschreibung

Eine Muh, eine Mäh Songtext

(Originaltext)

Wenn der Weihnachtsbaum uns lacht,
wenn die Glocke bim-bam macht,
kommt auf leisen Sohlen,
Ruprecht an verstohlen.
Zieht mit vollen Säcken ein,
bringt uns Bäcker-Leckerein
und packt unter Lachen
aus die schönsten Sachen.
Kommt, Kinder, seht euch satt,
was er für Schätze hat:
Eine Muh, eine Mäh,
eine Täterätätä,
eine Tute, eine Rute,
eine Hopp-hopp-hopp-hopp,
eine Diedeldadeldum,
eine Wau-wau-wau,
ratatsching-daderatabum.

Wenn der Schnee zum Berg sich türmt,
wenn es draußen friert und stürmt,
um die Weihnachtslichter
fröhliche Gesichter.
Alle Stuben blitzeblank,
denn es kommt mit Poltergang
durch die Luft, die kalte,
Ruprecht an, der alte.
Und pustet, prustet – dann
zeigt uns der Weihnachtsmann:
Eine Muh, eine Mäh,
eine Täterätätä,
eine Tute, eine Rute,
eine Hopp-hopp-hopp-hopp,
eine Diedeldadeldum,
eine Wau-wau-wau,
ratatsching-daderatabum.

(andere Fassung)

Wenn der Weihnachtsbaum uns lacht
Wenn die Glocke bim-bam macht
Kommt auf leisen Sohlen
Ruprecht an verstohlen
Zieht mit vollen Säcken ein
Brint uns Bäcker-Leckerei'n
Und packt unter Lachen
Aus die schönsten Sachen
Außer Kuchenzeug bringt noch der Gute euch

Eine Muh, eine Mäh, eine Täterätätä
Eine Tute, eine Rute
Eine Hop, hop, hop, hop
Eine Dideldadeldum
Eine Wau, wau, wau
Ratadschingderattabum
Eine Muh, eine Mäh, eine Täterätätä
Eine Tute, eine Rute
Eine Hop, hop, hop, hop
Eine Dideldadeldum
Eine Wau, wau, wau
Ratadschingderattabum

Wenn der Schnee zum Berg sich türmt
Wenn es draußen friert und stürmt
Um die Weihnachtslichter, fröhliche Gesichter
Alle Stuben blitzeblank
Denn es kommt mit Poltergang
Durch die Luft die kalte
Ruprecht an, der Alte
Außer Kuchenzeug bringt noch der Gute euch

Eine Muh, eine Mäh, eine Täterätätä
Eine Tute, eine Rute
Eine Hop, hop, hop, hop
Eine Dideldadeldum
Eine Wau, wau, wau
Ratadschingderattabum
Eine Muh, eine Mäh, eine Täterätätä
Eine Tute, eine Rute
Eine Hop, hop, hop, hop
Eine Dideldadeldum
Eine Wau, wau, wau
Ratadschingderattabum
Eine Muh, eine Mäh, eine Täterätätä
Eine Tute, eine Rute
Eine Hop, hop, hop, hop
Eine Dideldadeldum
Eine Wau, wau, wau
Ratadschingderattabum
Eine Muh, eine Mäh, eine Täterätätä
Eine Tute, eine Rute
Eine Hop, hop, hop, hop
Eine Dideldadeldum
Eine Wau, wau, wau
Ratadschingderattabum
Eine Muh, eine Mäh, eine Täterätätä
Eine Tute, eine Rute
Eine Hop, hop, hop, hop
Eine Dideldadeldum
Eine Wau, wau, wau
Ratadschingderattabum
Eine Muh, eine Mäh, eine Täterätätä
Eine Tute, eine Rute
Eine Hop, hop, hop, hop
Eine Dideldadeldum
Eine Wau, wau, wau
Ratadschingderattabum
Ist dieser Songtext korrekt?

Teile Deine Gedanken

  1. Dein Kommentar
Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de