USK

USK Asylpolitik Lyrics

Übersicht

Beitragende Benutzer

 
+5
schlachtrufe666
Lyrics hinzugefügt

Asylpolitik Songtext

Er hat Angstr um sein Leben
Doch nicht nur um seins
Denn seine Frau und seine Kinder
Besitzen davon auch nur eins
Denn dort wo er lebt
In seinem eigenen Land
Wird man für seine Meinung
Auch gern verbrannt

Also macht er sich auf
In ein anderes Land der Welt
In dem seine Meinung
Und sein Leben etwas zählt
So landet er in Deutschland
Und beantragt Asyl
Doch das Amtsschimmelarschloch
Meint er sei zu viel

Er wird ins Flugzeug gesteckt
Und nach Hause geschickt
Dort bekommt er nach der Folter
Eine Kugel ins Genick
Seine Familie wird vertrieben
Und sein Haus abgebrannt
Damit jeder sieht
Wer Herr ist im Land

Das müsste alles nicht geschehen
Doch wie wohl ein jeder hier weiß
Ist Asylpolitik bei uns n riesen Scheiß
Nur weil fette Bonzenschweine Angst vor anderen
fremden Menschen haben
Wird es weiter Länder geben die Regimekritiker jagen
Und der Amtsarsch lehnt sich zufrieden zurück
Ich hoffe der Stuhl kippt um
Und er bricht sich das Genick
  • Track 11: Henkersmahlzeit
  • Track 12: Asylpolitik
  • Track 13: Do It
Ist dieser Songtext korrekt?

Teile Deine Gedanken

  1. Dein Kommentar
Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de