Udo Lindenberg

Udo Lindenberg Was hat die Zeit mit uns gemacht? Lyrics

Übersicht

Was hat die Zeit mit uns gemacht? Songtext

Der Winter kommt.
Der erste Schnee der fällt
auf unser heißes Herz.
Das hab ich nicht bestellt.
Wo leere Zeiten nahen
das ist nicht meine Welt.

Auf dieser Autobahn
laß uns nicht weiter fahren.
Die letzte Ausfahrt hier
he komm die nehmen wir
Das ist die letzte Bark,
das ist der letzte Treck
vor der Grenze da…

Was hat die Zeit mit uns gemacht?
Was ist denn bloß aus uns geworden?
Was hat die Zeit mit uns gemacht?
Eisiger Wind treibt uns nach Norden
in so ein Land wo weit und breit
nichts ist als Schweigen oder Streit.
Da will ich nicht hin, das macht mich kaputt

Der Himmel über uns, früher war der blau,
doch stehen Fabriken da, sie produzieren grau
nur noch die Farbe grau.
Ich kann das nicht mehr sehen

Eh, tu mir das nicht an
Ich krieg’ ja so’n Hals.
Egal was ich auch sag’ -
alles verstehst du falsch.
Dabei möchte ich so gern...
Wir sind doch beide vom selben Stern.

Was hat die Zeit mit uns gemacht?
Was ist denn bloß aus uns geworden?
Was hat die Zeit mit uns gemacht?
Eisiger Wind treibt uns nach Norden
in so ein Land wo weit und breit
nichts ist als Schweigen oder Streit.
Da will ich nicht hin, das macht mich kaputt.
Da will ich nicht hin.
Das macht mich kaputt.
Ich lieb dich immer noch.

Was hat die Zeit mit uns gemacht?
Das kann doch echt nicht unser Ding sein.
Was hat die Zeit mit uns gemacht?
Den ganzen Blues zieh ich mir nicht rein.
Wir sind doch nicht so wie die anderen
die sich mal lieben und dann weiter wandern.
Eh, das weißt Du doch.
Ich lieb Dich immer noch.
Was hat die Zeit mit uns gemacht?
Was haben wir beide falsch gemacht?
Ich lieb Dich immer noch.
Hab unsere Liebe umgebracht.
Ich lieb Dich immer noch.
Ist dieser Songtext korrekt?

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de