The Streets

The Streets Dry your Eyes Übersetzung

Übersicht

Beitragende Benutzer

 
+10
blogjob
Lyrics übersetzt

Dry your Eyes deutsche Übersetzung

In einem einzelnen Moment kann sich das ganze Leben drehen
Ich stehe da, starre für eine Minute direkt in den Boden
Schaue leicht nach links, dann zurück nach unten
Die Welt fühlt sich an wie eingesperrt ? ein korrektes, trauriges Stirnrunzeln
Bitte lass mich Dir zeigen, wo wir sein könnten, für uns
Ich kann mich ändern, ich kann wachsen oder wir könnten uns einigen
Das gemeine an uns ist, wir haben immer Vertrauen
Wir könnten auch eine offene Beziehung haben, wenn Du willst
Ich blicke zu ihr, sie blickt zurück zu mir
Aber ihre Augen glänzen, als ob sie durch mich hindurchsähe
Dann schlossen sich ihre Augen für eine Dauer, die wie die Ewigkeit wirkte
Und als sie sich wieder öffneten, blickten sie nach unten auf ihre Füsse

Trockne Deine Augen, Kumpel
Ich weiss, es ist hart, aber sie hat ihre Einstellung geändert
Da gibt es noch mehr Fische im Meer
Trockne Deine Augen, Kumpel
Ich weiss, Du willst, dass sie sieht wie sehr es Dir wehtut
Aber Du musst jetzt gehen
Es ist vorüber

So hebe ich dann meine Hand von meiner Seite
Sie zittert, mein Leben zerbricht vor meinen Augen
Drehe die Hand um den Himmel zu berühren
Berühre ihr Kinn, lasse einen Seufzer heraus
Denn ich kann mir ein Leben ohne ein ?wir? nicht vorstellen
Da sind Dinge, die ich mir nicht vorstellen kann zu tun, zu sehen
Es war nicht anzunehmen, dass es einfach sein würde, sicher...
Bitte, bitte, ich bitte Dich,
Sie hebt ihre Hand zu meiner
Schliesst ihre Finger um meine mit einer Sanftheit, mit der sie gesegnet ist
Zieht meine Finger weg, sieht mich an und macht eine Geste
Indem sie meine Hand zurück zu meiner Brust schiebt, weg von ihrer

(Refrain)

Ich stehe einfach nur hier, ich kann kein Wort sagen
Denn einfach alles ist weg
Ich habe nichts
Absolut nichts

(Ich) Versuche, sie aus der baren Verzweiflung herauszuziehen
Lege meine Arme um sie, versuche, das zu ändern was sie sagt
Versuche auf ihrem Level zu denken, dass sie sich möglicherweise darauf einlässt
Blicke in ihre Augen, damit sie wieder zuhört
Ich tu das verdammt nochmal nicht, einfach alles zurückzulassen
Denn Du sagtest, es würde für immer sein, das war Dein Versprechen
Und Du hast es einfach fallen und zerbrechen lassen
Du bist ziemlich neben der Spur, das passiert alles ausserhalb
Sie schiebt mich weg, meine Arme sind um ihre Taille geschlungen, Stösst mich sanft zurück und blickt mich an
Dreht sich um, steht mit dem Rücken zu mir
Macht einen Schritt, blickt kurz zurück und geht davon


Ich weiss, früher war es für mich hart
Dir Dinge zu sagen, aber nicht direkt zu sagen
Aber je mehr ich Deine Hand halte und sie Dir sage desto mehr zieht es Dich weg von mir
Ist dieser Songtext korrekt?

Hinterlasse einen Kommentar

  1. Dein Kommentar
Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de