Tagtraum

Tagtraum Buntstiftsüchtig Lyrics

Übersicht

Buntstiftsüchtig Songtext

Einsamkeit macht manchmal süchtig,
frag' mich nicht, wie's dazu kam,
ich klau' mir 'nen neuen Buntstift,
mit dem ich alles bunt anmal.
Ich bin fast ein Sarkast,
der die ganze Menschheit hasst.
Buntstiftsüchtig lieg ich richtig,
auf dem Weg der farbig ist.
Einsamkeit macht manchmal glücklich,
frag' mich nicht, wie das passiert.
Liegt wohl an der ganzen Menschheit,
von der niemand was kapiert
Ist dieser Songtext korrekt?

Teile Deine Gedanken

  1. Dein Kommentar
Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de