Stefan Raab

Stefan Raab Es war Sommer Lyrics

Übersicht

Es war Sommer Songtext

Neulich auf
Jamaika traf ich einen jungen Mann,
er sprach nicht meine Sprache, doch er sprach mich freundlich an.

Mit nem Joint in der Fresse und einem Wischmob im Gesicht,
das sah echt Scheiße aus, doch das sagte ich ihm nicht.
Und später im Hotel, da traf ich ihn im Lift
er pfurzte zu Musik und ich war sofort bekifft,
er war 2 Meter 10 an seiner breitesten Stelle,
er machte ein Bäuerchen und ich empfahl ne stille Kelle.
Auf die Schnelle dachte ich, bloß raus aus der Enge.
Er war ein Angeber und er verwieß auf sein Gehänge.
Jede Menge solcher Dinge und ich dachte mir: von wegen
Doch was ich später sehen musste, machte mich verlegen:
Denn 2 Stunden später, dann traf ich ihn am Strand,
er hatte nicht gelogen und er schleipfte etwas durch den Sand.
Gespannt schauten alle hinterher und als er sich verhedderte,
wedderterter er.

Refrain: Es war Sommer

und er war sauer

obwohl es Sommer war, warum denn sauer sein?

Es war Sommer

und er war sauer

obwohl es Sommer war, warum denn sauer sein?

Es war Sommer

und bei uns war Winter

obwohl es Sommer war

Ich dachte mir:
Trost tut gut, ungelogen,
denn er hatte seine Rasterlatte ordentlich verbogen
Jetzt sagen sie wahrscheinlich, das ist doch nur Klischee.
Ne, er zog mich zu sich ran und sagte:

Alle Mädels, die da waren, waren da und waren spitz,
er hing in seiner Hängematte und erzählte folgenden Witz:

Tja, keiner lachte,
doch er dachte alle lachten,
alle lachten aber nicht,
aber alle dachten sich,
dass er dachte alle lachten,
aber alle dachten "laber nicht",
aber nicht er,
denn er dachte alle lachten

Refrain: Es war...

Er hatte eine Testbildmütze und Badeschlappen an,
er war bekannt als der Rastermattenbadecshlappenmann
und er meinte, alle Mädels kämen nur wegen ihm,
doch sie wollten nur mal gucken, und mal kurz an seinem Ding
drehn...
wie unangenehm
dann erzählte er noch, er er war

war er aber nicht und da ärgerte er sich.

2X Refrain: Es war...
Ist dieser Songtext korrekt?

Hinterlasse einen Kommentar

  1. Dein Kommentar
Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de