Skillet

Skillet Falling Inside The Black Übersetzung

Übersicht

Beitragende Benutzer

 
+10
Zerberus13
Lyrics übersetzt

Falling Inside The Black deutsche Übersetzung

Heute Nacht bin ich so allein
Dieser Kummer hält an
Lass mich hier nicht so kalt zurück
Wollte nie so kalt sein

Deine Berührung war immer so gut
Deine Berührung brachte mich immer zum Leben
Ich habe die ganze Zeit gewartet, Ich habe soviel Zeit verschwended

Lass mich nicht allein
Denn Ich sehe fast alles
Lass mich nicht allein, Ich

[Chorus:]
Falle ins Nichts
Rutsche durch die Bruchstellen
Falle in die Tiefen kann Ich jemals zurück gehen

Träume von der Art wie es benutzt wurde
Kannst du mich hören
Falle ins Nichts
Rutsche durch die Bruchstellen
Falle in die Tiefen kann Ich jemals zurück gehen
Falle ins Nichts
Falle rein, falle rein ins Nichts

Du warst meine Quelle der Stärke
Ich habe alles getauscht
was ich geliebt habe für diesen einen Gegenstand
Scheiterte an dem Angebot
Lass mich nicht einfach so hier
Kann den Schrei aus der Hölle nicht hören
Und nun wünschte ich für dich meine Begierde

Lass mich nicht allein denn Ich sehe fast alles
Lass mich nicht allein

Ich
Falle ins Nichts
Rutsche durch die Bruchstellen
Falle in die Tiefen kann Ich jemals zurück gehen

Träume von der Art wie es benutzt wurde
Kannst du mich hören
Falle ins Nichts
Rutsche durch die Bruchstellen
Falle in die Tiefen kann Ich jemals zurück gehen
Falle ins Nichts
Falle rein, falle rein ins Nichts
Nichts Nichts Nichts

Falle ins Nichts
Rutsche durch die Bruchstellen

Falle ins Nichts
Rutsche durch die Bruchstellen
Falle in die Tiefen kann Ich jemals zurück gehen

Dreaming of the way it used to be
Kannst du mich hören
Falle ins Nichts
Rutsche durch die Bruchstellen
Falle in die Tiefen kann Ich jemals zurück gehen
Falle rein ins Nichts (kannst du mich hören?)
Falle rein ins Nichts (kannst du mich hören?)
Falle rein ins Nichts (kannst du mich hören?)
Falle rein
Falle rein, falle rein ins Nichts
Ist dieser Songtext korrekt?
Falling Inside The Black Lyrics

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de