Sailor Moon

Sailor Moon Zwinge niemals die Liebe! Lyrics

Übersicht

Zwinge niemals die Liebe! Songtext

Du hast jetzt deinen Weg gefunden
wie man liebt halte ihn fest
Wie der Frieden in dir erblüht
und dich wieder schlafen lässt
Mit einem Kuss auf deine Augen
sage ich jetzt auf Wiedersehn
Schlafe ein im Garten der Zeit
lass auch du all das böse gehn.

Denn die Liebe kann man nie verstehn
wenn wir sie nur in unsren Träumen sehn
sie ist vergänglich und flieht
wie die Blüte im Garten verblüht.

Zwinge niemals die Liebe, durch Gewalt wird sie lüge
wenn du sie loslässt kommt sie auf einem anderen Weg
wenn du Sie zwingst wird sie dich zur Lüge zwingen.

Zwinge niemals die Liebe, durch Gewalt wird sie lüge
wenn du sie loslässt kommt sie auf einem anderen Weg
uns sie wird wieder und wieder versuchen dir die Wahrheit zu erzählen.

Glaube nicht, dass du sie halten kannst
wenn du denkst sie gehört dir
denn sie ist so wie der Wind,
den du auch nicht halten kannst
so ist klar, wenn du dich selber liebst
ein Teil von ihr in dir schwingt
und die Zeit die uns beweist
ob die Lüge mit uns ringt.

Denn die Liebe kann man nie verstehn
wenn wir sie nur in unsren Träumen sehn
sie ist vergänglich und flieht
wie die Blüte im Garten verblüht

Zwinge niemals die Liebe, durch Gewalt wird sie lüge
wenn du sie loßlässt kommt sie auf einem anderen Weg
wenn du Sie zwingst wird sie dich zur Lüge zwingen.

Zwinge niemals die Liebe, durch Gewalt wird sie lüge
wenn du sie loßlässt kommt sie auf einem anderen Weg
uns sie wird wieder und wieder versuchen dir die Wahrheit zu erzählen.

Zwinge niemals die Liebe, durch Gewalt wird sie lüge
wenn du sie loßlässt kommt sie auf einem anderen Weg
wenn du Sie zwingst wird sie dich zur Lüge zwingen.

Zwinge niemals die Liebe, durch Gewalt wird sie lüge
wenn du sie loßlässt kommt sie auf einem anderen Weg
uns sie wird wieder und wieder versuchen dir die Wahrheit zu erzählen.
Ist dieser Songtext korrekt?

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de