Rodgau Monotones

Rodgau Monotones Flamengo kamasutra Lyrics

Übersicht

Flamengo kamasutra Songtext

Festival der strammen Waden
Hochgenuß für Milliarden
Filligrane Doppelpässe
erzeugen bei den Gegnern Blässe

Grandiose Ballstaffetten
Bälle die im Winkel jetten
Statt über den Platz zu hetzen
läßt man locker Netze fetzen

So mühelos und unerreicht
da wird das Kennerherz erweicht
Wer's einmal sah, der's nie vergißt,
der weiß wovon die Rede ist:

FLAMENGO KAMASUTRA

Rio - Rodgau artverwandt
die reichen sich zum Bund die Hand
Wo Gegners Bein zum Tunneln lädt,
dort Fußball erst zur Kunst gerät.

Es blüht der edle Hackentrick
nicht mal der Rückpaß geht zurück
Des Gegners Leid zu Tränen rührt
im Strafraum ständig eingeschnürt

Der Anstoß war das letzte Mal
daß er die Mittellinie sah
Ein Ruf schallt durchs ovale Rund
ergriffen gehts vor Mund zu Mund:

FLAMENGO FLAMENGO KAMASUTRA
Ist dieser Songtext korrekt?

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de