Biografie

Im Jahre 2002 wurde Quietdrive aus Minneapolis eine US-amerikanische Pop-Punk Band an der Saint John's University gegründet. Die Band veröffentlichte hr erstes Album (When All That's Left Is You) am 30. Mai.2006. Quietdrive steht bei der Plattenfirma Epic Records unter Vertrag. Zusammen sind die Band-Mitglieder Justin Bonhiver and Droo Hastings aufgewachsen und waren beste Freunde. Brandon Lanier hat in der neunten Klasse gesagt, dass sie eine Band gründen sollten. Droo Hastings war zu dieser Zeit noch der Sänger des Trios und Brandon der Bassist. Eine Anzeige veröffentlichten auf MP3.com da Hastings ab jetzt für das Schlagzeug zuständing war und die Band also nach einem Sängerersatz suchten. So kam es, dass Kevin Truckenmiller zu der Band als Sänger kam. Als Gitarrist geriet im Laufe der Zeit auch noch Matt Kirby zu der Band.
© 2000-2017 www.golyr.de