Biografie

Queen Latifah wurde am 18. März 1970 in Newark, New Jersey, als Dana Elaine Owens geboren. Sie ist eine US-amerikanische Hip-Hop-Musikerin. Ein großer Erfolg war ihr Debütalbum All hail the queen und erhielt eine Grammy-Nominierung als beste Rap-Performance. Ihre eigene Plattenfirma: Flavor Unit Records gründete sie 1993. Dem Jazz wendet sie sich auf ihrer Platte Dana Owens Album (2004) zu. Unter anderem eine Bearbeitung des Folk-Klassikers California Dreaming von The Mamas and the Papas enthält dieses Album großenteils Arrangements im Stil der sechziger Jahre. Mit dem Titel Ladies first veröffentlichte sie 1999 eine Autobiographie Einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame bekam sie Im Januar 2006.
© 2000-2017 www.golyr.de