Ornella Vanoni

Ornella Vanoni L'appuntamento Übersetzung

Übersicht

Beitragende Benutzer

 
+10
skembo
Lyrics übersetzt

L'appuntamento deutsche Übersetzung

Titel Übersetzung: Die Verabredung

Ich habe mich so oft geirrt, dass ich bereits weiß,
dass es heute fast Tatsache ist.
Ich war schon wieder ungerecht zu dir.
Was könnte ich in meinem Leben ändern?
Diese merkwürdige Verabredung zu akzeptieren,
war der reine Wahnsinn!

Ich bin traurig unter den Leuten,
an denen ich vorbeigehe.
Aber die Nostalgie dich wieder zu sehen,
ist stärker als die Tränen die ich weine.
Diese Sonne hebt meine Stimmung,
ein Zeichen der Hoffnung.
Ich warte darauf wenn du plötzlich,
aus der Ferne erscheinst!

Liebster, beeil dich,
wenn du nicht kommst existiere ich nicht.
Ich existiere nicht.
Ich existiere nicht?

Das Wetter hat sich verändert und es beginnt zu regnen.
Aber ich sage und warte:
Es ist für mich nicht wichtig, was die Welt denken wird,
es wird mich nicht dazu bringen zu gehen.
Ich sehe in mich hinein und wundere mich,
dass ich nichts fühle.
Ich bin nur ein Rest der Hoffnung,
verloren unter den Leuten.

Liebster, es ist schon spät,
und ich kann mich nicht widersetzen.
Wenn du nicht kommst,
existiere ich nicht.
Ich existiere nicht.
Ich existiere nicht?

Lichter, Autos, Fenster, Straßen,
alles vermischt sich zu einem in meinem Gedanken.
Meine Schatten werden zu Reifen,
die mich verfolgen,
Der Tag stirbt langsam,
ich werde nicht bleiben,
so kann ich zurück nach Hause gehen,
zu meinem traurigen Leben.
Das Leben das ich dir geben wollte,
dass du zwischen deinen Fingern zerkrümelt hast.

Liebster, verzeih mir,
ich kann mich nicht widersetzen.
Jetzt und für immer existiere ich nicht.
Ich existiere nicht.
Ich existiere nicht?
Ist dieser Songtext korrekt?

Teile Deine Gedanken

  1. Dein Kommentar

1 Kommentar zu L'appuntamento

  1. von Claudia am 28.02.2014, 15:02
    Die Übersetzung stimmt so nicht ganz.

    Ich habe mich schon so oft geirrt, dass ich schon weiß, dass ich mich heute fast sicher auch in Dir täusche.
    Aber das eine mal mehr, was kann es schon ändern in meinem Leben
    Diese komische Verabredung zu akzeptieren war eine Verrücktheit.
    Ich bin traurig zwischen den Leuten, die an mir vorübergehen
    Aber die Sehnsucht Dich wiederzusehen ist stärker als die Tränen.

    Diese Sonne entzündet in meinem Antlitz ein Zeichen der Hoffnung
    Ich warte auf den Moment da ich Dich in der Ferne erscheinen sehen werde.
    Liebling, mach schnell, ich ertrage es nicht.
    Wenn Du nicht kommst, existiere ich nicht, ich existiere nicht.

    Das Wetter hat sich geändert, es regnet aber ich bleibe und warte
    Es interessiert mich nicht was die Welt denken könnte
    Ich will nicht gehen.
    Ich schaue in mich hinein und frage mich, aber ich spüre nichts
    Ich bin nur ein Rest von Hoffnung, verloren inmitten der Leute.

    Liebling, es ist schon spät und ich ertrage es nicht
    Wenn Du nicht kommst, existiere ich nicht. Ich existiere nicht, ich existiere nicht.

    Lichter, Autos, Schaufenster, Straßen, alles zusammen verschwimmt in meinem Kopf
    Mein Schatten ist müde geworden mir zu folgen, der Tag stirbt langsam
    Nichts bleibt mir als zurück nach hause zu gehen in mein trauriges Leben.
    Das Leben, das ich Dir geben wollte, du hast es zwischen Deinen Fingern zerbröselt.

    Liebling verzeih, aber ich ertrage es nicht. Jetzt und für immer existiere ich nicht. Ich existiere nicht, ich existiere nicht.
Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de