Oomph

Oomph Tief in dir Lyrics

Übersicht

Tief in dir Songtext

Tief in dir

Ich verlier mich tief in dir,
lass mich nie mehr fort von hier.
Wann zerstörst du meine Welt,
hier ist nichts was mich noch hält.

Ich bin deiner Macht erlegen,
ich verliere den Verstand.
Endlich kriechst du mir entgegen!
Halt mich fest für immer.

Immer dann wenn du einsam bist
wird dich mein Herz befrein.
Immer wenn dich die Angst zerfrisst
Werd ich tief in dir sein,
tief in dir.....

Ich verlier mich tief in dir,
lass mich nie zurück zu mir.
Wann zerstörst du Raum und Zeit?!
Lösch mich aus, ich bin bereit!


Ich bin deiner Macht erlegen,
ich verliere den Verstand.
Endlich kriechst du mir entgegen!
Halt mich fest für immer.

Immer dann wenn du einsam bist
wird dich mein Herz befrein.
Immer wenn dich der Wahnsinn küsst
Werd ich tief in dir sein,
tief in dir.....

Tief in dir!

Immer dann wenn du einsam bist
wird dich mein Herz befrein.
Immer wenn dich die Angst zerfrisst
Werd ich tief in dir sein,
tief in dir.....

Immer dann wenn du einsam bist
wird dich mein Herz befrein.
Immer wenn dich der Wahnsinn küsst
Werd ich tief in dir sein,
tief in dir.....
Ist dieser Songtext korrekt?

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de