Nosliw

Nosliw Es hat sich nichts geändert Lyrics

Übersicht

Es hat sich nichts geändert Songtext

es hat sich nichts geändert
sie wollen uns verblenden
unabgeschottet von der wahrheit isoliern
wir solln die hände falten
wir solln die fresse halten
wir sollen ohne nachzudenken alles konsomiern

es hat sich nichts geändert
sie wollen uns verblenden
unabgeschottet von der wahrheit isoliern
wir solln die hände falten
wir solln die fresse halten
es tut mir leid aber mit mir wird das nie passiern


wir werden täglich torpediert mit scheiß den keiner braucht
auch wenn wir keine kohle ham' wird fleißig eingekauft
das angebot floriert, die schuldenberge steigen an
weil man sich bei den schönen dingen das sparn nich leisten kann
wir wurden schon von kindesbeinen an konditioniert
geld zu verbrennen damit die wirtschaft weiter expandiert
zum dank sind wir nun arbeitslos bald sind arm allesamt
die firmenstanorte verlegen wir ins nachbarland


es hat sich nichts geändert
sie wollen uns verblenden
unabgeschottet von der wahrheit isoliern
wir solln die hände falten
wir solln die fresse halten
wir sollen ohne nachzudenken alles konsomiern

es hat sich nichts geändert
sie wollen uns verblenden
unabgeschottet von der wahrheit isoliern
wir solln die hände falten
wir solln die fresse halten
es tut mir leid aber mit mir wird das nie passiern


wir werden täglich weiter abgestumpft und überdreht
mit lauter hirnlosen programmen import aus übersee
es ist schon alles gut verdaulich für uns aufgetischt
so leicht da störn sogar die ganzen werbepausen nicht
die scheinwelt saugt uns auf und raubt uns die identität
und auch der letzte zweifel im alarmsystem wird weggefegt
solange nur die kiste flimmert ist das volk zufrieden
weil wir noch mehr als alles sonst die unterhaltung lieben


es hat sich nichts geändert
sie wollen uns verblenden
unabgeschottet von der wahrheit isoliern
wir solln die hände falten
wir solln die fresse halten
wir sollen ohne nachzudenken alles konsomiern

es hat sich nichts geändert
sie wollen uns verblenden
unabgeschottet von der wahrheit isoliern
wir solln die hände falten
wir solln die fresse halten
es tut mir leid aber mit mir wird das nie passiern

wir werden täglich abgezogen und für dumm verkauft
weil selbst der netteste verkäufer dumme kunden braucht
die lüge wird zum guten ton wenns um dipade geht
und der verbraucher liest eh nich was auf der packung steht
wir stopfen alles in uns rein und folgen jedem trend
so langs gesund macht, lacht, aktiv, ausdauernd und potent
auch wenns zum himmel stinkt wir tuns uns immer weiter an
nen schönen gruß vom osterhasen und vom weihnachtsmann


es hat sich nichts geändert
sie wollen uns verblenden
unabgeschottet von der wahrheit isoliern
wir solln die hände falten
wir solln die fresse halten
wir sollen ohne nachzudenken alles konsomiern

es hat sich nichts geändert
sie wollen uns verblenden
unabgeschottet von der wahrheit isoliern
wir solln die hände falten
wir solln die fresse halten
es tut mir leid aber mit mir wird das nie passiern

es hat sich nichts geändert
sie wollen uns verblenden
unabgeschottet von der wahrheit isoliern
wir solln die hände falten
wir solln die fresse halten
wir sollen ohne nachzudenken alles konsomiern

es hat sich nichts geändert
sie wollen uns verblenden
unabgeschottet von der wahrheit isoliern
wir solln die hände falten
wir solln die fresse halten
es tut mir leid aber mit mir wird das nie passiern
Ist dieser Songtext korrekt?

Hinterlasse einen Kommentar

  1. Dein Kommentar
Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de