Missfits

Missfits Mensch Mäuschen Lyrics

Übersicht

Mensch Mäuschen Songtext

dat schlimmste, wat dir heute noch
passieren kann
is, du gehst auf die straße und triffs
einen mann
und der sieht dich auch und dann spricht
der dich an
ob er dich ma irgendwo woanders treffen
kann
du fängst an zu stottern und dein blick
wird nebelich
und dann sachste so wat ähnliches wie:
weiß ich nich
du stotterst noch ein bißken und der
mann guckt dich nur an
et wird dir plötzlich klar, der will ran, der will ran

mensch mäuschen, is dir nich klar
dat dat vielleicht der mann deiner träume
war du zitterts total vor schiß
dabei hättse den am liebsten sofort
geküßt

poppen ohne gummi, fahren ohne gurt
wenne eine rauchst, wirste angeknurrt
alles wat spaß macht, is irgendwie
gefährlich
leben is riskant, aber risiko is herrlich
nur wer gar nix hat, hat auch nix zu
verliern
datte glücklich bis, kann dir keiner
garantiern
und wenne dat gefühl has, du bis tot,
bevor du stirbst
wird et zeit, datte endlich ma lebendig
wirst

mensch mäuschen, is dir nich klar
dat dat vielleicht die chance deines
Lebens war
du zitterst total vor schiß
weile merks, dattu auch nur ein
mäuschen bis

wahrscheinlich bisse zu dick und
außerdem zu alt
und nachts im bett sind alle beide füße
kalt
und dat letzte mal, wo dir so richtig gut
gegangen is
hasse schon vergessen, weil der mensch
nun ma vergißt
und wat machste fürn theater um jeden
neuen tach
wenne mittwoch überlebst, dann is
donnerstach
schlafen kannze, wenne tot bis, bis
dahin kannze küssen
aber dazu wirste wohl ma aussem haus
gehen müssen

mensch mäuschen, is dir nich klar
dat dat vielleicht die chance deines
lebens war
du zitterst total vor schiß
weile merks, dat du auch nur ein
mäuschen bist
  • Track 12: Das Gerücht, dass Männer immer nur das Eine wollen
  • Track 13: Mensch Mäuschen
  • Track 14: Eine kurze Geschichte übers Ficken
Ist dieser Songtext korrekt?

Teile Deine Gedanken

  1. Dein Kommentar
Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de