Biografie

Michael Bolton wurde am 26. Februar 1954 in New Haven geboren. Er ist ein US-amerikanischer Pop-Musiker. Den Grammy Award erhielt er zweimal (1990 und 1992) und sechsmal den American Music Award. Weltweit hat er über 52 Millionen Alben und Singles verkauft. Im Genre „easy listening“ hat Bolton seine Erfolge als Solosänger erreicht. Mit 15 Jahren nahm bereits er seine erste Single auf. Er hatte1987 seinen nationalen und 1988 seinen internationalen Durchbruch. Seine beiden US-Nummer-1-Hits How Am I Supposed To Live Without You und das Remake When A Man Loves A Woman waren Seine größten Hits sowie die Gold-Single Said I Loved You... But I Lied. Oft interpretiert Bolton Lieder anderer Künstler. Für andere Künstler ist er auch als Songwriter bekannt. Mit der englischen Schauspielerin Nicollette Sheridan ist er Dderzeit liiert.
© 2000-2017 www.golyr.de