Maria Mena

Maria Mena Lyrics

Maria Viktoria Mena (* 19. Februar 1986 in Oslo[1]) ist eine norwegische Popmusikerin.

Maria Mena wuchs in einer künstlerisch tätigen Familie auf: Die Mutter schrieb Songtexte, der Vater war Schlagzeuger und stammt aus New York. Maria und ihr jüngerer Bruder Tony wurden nach Figuren aus Leonard Bernsteins West Side Story benannt. Der Vater spielte in Oslo in vielen Bands, was auch seine Tochter bereits früh an die professionelle Musikszene heranführte. Als sie neun Jahre alt war, trennten sich ihre Eltern, und vier Jahre später begann Maria zu singen und Texte zu schreiben, als sie zu ihrem Vater zog. Das Lied My Lullaby schrieb sie, um ihre Gefühle über die Scheidung der Eltern zum Ausdruck zu bringen. Im März 2002 erschien My Lullaby bei Sony Music und erreichte den fünften Platz in der norwegischen Hitparade.

Am 7. Juli 2007 trat Mena beim Live-Earth-Konzert in Hamburg auf. Im September und Oktober 2007 unternahm Maria Mena ihre erste Konzerttournee in Deutschland. Die Clubtour durch neun deutsche Städte diente dazu, ihre Popularität zu testen. Aufgrund des großen Erfolges entschied man sich noch während der Tour, im nächsten Jahr wiederzukommen. Im Dezember 2007 erhielt Maria Mena eine Goldene Schallplatte für über 100.000 verkaufte Exemplare des Albums Apparently Unaffected in Deutschland. Weiterhin war sie für den ECHO 2008 in der Kategorie Bester Newcomer International nominiert. Maria Menas zweite Tournee soll sie ab dem 1. April 2008 durch acht deutsche Städte sowie Zürich und Wien führen.

Am 4. April 2008 erschien die vierte Singleauskopplung Nevermind Me aus dem Album Apparently Unaffected. Das Musikvideo dazu wurde Anfang 2008 in Berlin und Oslo gedreht. Der deutsche Schauspieler Matthias Schweighöfer spielt darin eine Hauptrolle.

Am 14. Juli 2008 erschien Maria Menas Single Belly Up in Norwegen. Ihr Album Cause and Effect soll in Deutschland am 3. Oktober 2008 erscheinen

Übersicht

© 2000-2014 www.golyr.de